PPL-N - Jezt gehts los!

Na also, es geht doch. Seit Anfang März habe ich endlich meinen PPL-N und darf mich Motorflieger schimpfen. Der Prüfer kannte mich bereits von der Fluglehrerprüfung. Insgesamt war es eine sehr schöne Prüfung. Von Hangelar flogen wir nach Siegerland, machten dort zwei Platzrunden und dann weiter nach Hünsborn zum Segelflugplatz, um dort simulierte Notlandungen zu fliegen. Danach hatte ich eigentlich schon bestanden. Der Prüfer zeigte mir dann nur noch das Eine oder andere für mich Neue, aber da flog er dann die ganze Zeit.
Na dann bin ich mal gespannt, wo ich in der nächster Zeit so hinfliege. Mitflieger sind herzlich Willkommen. Erstes Ziel wird wohl die Aero in Friedrichshafen sein. Aber das liegt vorerst in den Sternen; es ist zumindest anvisiert.

24.3.07 20:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen